Aktuelles

Aktuelle Projekte der EFS Bethlehem Karlsruhe.

Dezember 2016

Plenum im Advent: Wenigstens frei?

Im zweiten Adventsplenum beschäftigten wir uns mit dem Begriff der Freiheit. Zudem stellen weitere Projektgruppen ihre Ergebnisse vor.

Die erste Projektgruppe befragte Menschen verschiedenster Herkunft, Aussehen, Alters und mit unterschiedlichen Lebensansichten mit den Fragen:

  • Welche Freiheiten sind für Sie wichtig?
  • Haben Sie einen Glauben und ist Ihnen der Glaube wichtig?
  • Welches ist Ihr größter Weihnachtswunsch?

Daraus entstanden ist eine eindrucksvolle Präsentation incl. eines selbstgedrehten Films, der die Befragung dokumentierte. Zurück in der Schule überlegten die Schülerinnen und Schüler, was die Menschen zur Zeit Martin Luther wohl geantwortet hätten und wie man die Ergebnisse im Alltag einer Erzieherin / eines Erziehers umsetzen können.

Die zweite Projektgruppe fertigte Adventskalender, die sie an Senioren verteilten. Schon die Fertigung war ein Lernprozess und das Überreichen war sowohl für die Gruppe als auch die Senioren ein Erlebnis.

Eine weitere Projektgruppe befasste sich mit den 95 Thesen. Wie kann man diese in die heutige Zeit übertragen? Und wie kann man sie kretaiv umsetzen?

Auch die Gruppe “Bibel kreativ” stellte ihre Ergebnisse vor. Welche Schreibgeräte verwendete Luther? Welche Schrift wählte er? Welches Papier hatten sie zu damaliger Zeit und wie kann man es dokumentenecht gestalten? Wie lange dauert es, eine Seite “schön” zu schreiben? Gut, dass die Schule einige alte Bibeln als Anschauungsobjekte hat.

Die Ergebnisse sind noch einige Zeit im Schulhaus zu sehen…

zurück...